Die Sequenz "Perspektive wechseln" wird laufend ergänzt.

Nehmen Sie mal eine ungewohnte Perspektive ein!

Seit Januar 2016 fanden die Termine jeweils am Mittwoch
15:00 bis 18:00 Uhr
bei coordinate statt. Momentan werden die Veranstaltungen an verschiedenen Orten angeboten.
Die konzentrieren sich thematisch auf einen Schwerpunkt.

Melden Sie sich bitte telefonisch unter 0 21 51 - 56 92 32 oder per Mail post(at)coordinateCoaching.de an. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung sowie Rechnung. Mit Zahlungseingang ist Ihr Platz fest gebucht.
Honorar je Termin: 60,-- € Brutto
Für weitere Details laden Sie sich bitte das Anmeldeformular als pdf-Datei herunter: >>Anmeldung

Themen

Ich! - Sich selbst managen. Auf sich selbst achten.
Wählen Sie aus! - Einfach entscheiden.
Vorhaben realisieren - Vision, Ziel, Strategie, Maßnahmen
Klar, effizient, authentisch führen.


Wozu nun der Perspektivwechsel?

Erinnern Sie sich an das Kinderspiel „Ich sehe was, was du nicht siehst“? – Schon als wir klein waren, freuten wir uns über den Gewinn neuer Erkenntnisse. Denn wir versuchten, uns auf die Perspektive unseres Gegenübers einzustellen, und wählten ein möglichst schwierig zu erratendes Objekt.

„Du siehst etwas, was ich nicht sehe!“ – Wäre das nicht eine spannende Variante? Mit dem Wechsel Ihrer Perspektive zu spielen? Als Coach und Beraterin könnte ich die Kinderfrage stellen. Das größere Plus für Sie und Ihre spezifische Situation wäre allerdings, den umgekehrten Weg einzuschlagen: Fragen, die das Sichtfeld erweitern und zu einer veränderten Blickrichtung anregen. Sie und Ihr Betrieb bereichern damit die eigene Arbeit. Der Zugewinn eröffnet sich im Entwicklungsprozess durch gemeinsames Nachdenken und Tun, die Art der Umsetzung wählen Sie aus. Sie entscheiden!

Der Widerstand von Einzelpersonen oder Gruppierungen gegenüber neuen Ideen wird in den Prozess, den ich begleite, mit aufgenommen. Als Verantwortliche sorge ich für den respektvollen, wertschätzenden Umgang miteinander. Gemeinsam werden Bestandssicherung und Innovationen ausbalanciert.

Dieser Beratungsansatz bietet Gewinn für Einzelne und für Gruppen. Lesen Sie beispielhaft wobei Sie unterstützt werden können. In einer pdf-Datei finden Sie Beispiele der Unterstützung.
Zu spezifischen inhouse-Angeboten spreche Sie mich bitte an. Themen und Rahmenbedingungen stimmen wir dann gemeinsam ab.

Angebot für Teams, Abteilungen und andere Gruppierungen

Der begleitete Perspektivwechsel eröffnet Gruppen, die gemeinsame Ziele entwickeln und verfolgen, unerwartete und konstruktive Einsichten in das unternehmerische und gruppenspezifische Geschehen. Fragen Sie nach! Ich bespreche gerne mit Ihnen ein an Ihren Bedarf ausgerichtetes TeamKonzept. Beispielsweise kann die Arbeitsorganisation optimiert werden, der zwischenmenschliche Umgang miteinander respetvoller geschehen. Immer werden Ideen der MitarbeiterInnen eingebunden. Vorhandene, vielleicht noch versteckte, Ressourcen wirken sinnvoll auf das betriebliche Gelingen ein.

Ideen für thematische Schwerpunkte weiterer Veranstaltungen:

  • Besprechungen optimieren: Kultivieren Sie gemeinsames Arbeiten!
  • Ich! - Sich selbst managen. Auf sich selbst achten.
  • Klar, effizient, authentisch führen
  • Vorhaben realisieren - Vision, Ziel, Strategie, Maßnahme
  • Netzwerke aufbauen und bewahren - konstruktiv, aktivierend, beständig
  • Stabwechsel und Generationswechsel einleiten
  • Respekt! Vielfalt gewinnt. - Respektvoll im Arbeitsprozess agieren.

bearbeiten Versionen und Anlagen